Teilprojekte

TP5 Regionalökonomische Effekte (HS Neubrandenburg, Prof. Dr. Fock)

Im TP5 werden für ausgewählte Regionen (Mikroregionen auf Gemeinde- bzw. Amtsebene) und für die Landkreise sozioökonomische Effekte einer Anwendung verstärkter regionalisierter Energieerzeugung modelliert. Berücksichtigt werden insbesondere regionale Wertschöpfung, Beschäftigungseffekte, Investitionen und regionale Wertschöpfungsketten. Substitutionseffekte sind zu berücksichtigen.